Német nyelvvizsga szövegértés

Középfokú német nyelvvizsga szövegértés

Középfokú német nyelvvizsga alkalmával találkozhatsz ehhez hasonló szöveggel. Teszteld magad, mennyire menne, hiszen a sikeres nyelvvizsga záloga a sok gyakorlás. A téma: táplálkozás.

Aufgabe: Beantworte die folgenden Fragen!

 

1. Die Kinder ernähren sich nicht gesund. Was steht im Hintergrund? Welche Rolle spielt dabei die Lebensmittelindustrie?

2. Wie würdest Du es erklären, was bedeutet dieses Zitat: “Die Kinder von heute sind die Kunden von morgen.” ?

3. Was sagt foodwatch über den Folgen der Fehlernährung?

4. Mehr oder weniger ist heutzutage der Anteil der übergewichtigen Kinder?

 

Text:

Wie die Industrie Kinder zum falschen Essen verführt

Die Kinder von heute sind die Kunden von morgen.

(Quelle: foodwatch.de)

 

“… Unausgewogene Produkte, perfides Marketing und überbordende Lobbyarbeit: Die Lebensmittelindustrie leistet keinen Beitrag zur ausgewogenen Ernährung von Kindern, sondern trägt massiv zur grassierenden Fehlernährung bei. Das belegt der Report „Kinder kaufen“, den foodwatch heute in Berlin vorstellte.

Mit Junkfood lässt sich mehr Geld verdienen

Die Industrie will Kinder so früh wie möglich auf ungesundes Junkfood programmieren. Dafür gibt es einen logischen Grund: Mit Obst und Gemüse lässt sich nur wenig Profit machen – mit Junkfood und Softdrinks schon mehr. Es lohnt sich ganz einfach nicht, gesunde Produkte ans Kind zu bringen. Während die Hersteller mit Obst und Gemüse Margen von weniger als 5 Prozent erzielen, erreichen sie bei Süßwaren, Softdrinks und Snacks Umsatzrenditen von 15 Prozent und mehr. Entgegen dem von vielen Unternehmen formulierten Anspruch, einen Beitrag zur ausgewogenen Ernährung von Kindern zu leisten, haben sie betriebswirtschaftlich größtes Interesse daran, möglichst viele unausgewogene Produkte zu verkaufen.

Lebensmittelindustrie steht in der Verantwortung

Die Unternehmen tragen eine erhebliche Mitverantwortung für die grassierende Fehlernährung von Kindern. Die Lebensmittelindustrie ist nicht Teil der Lösung, sondern Kern des Problems, weil sie Kindern massenhaft Junkfood aufdrängt und sie zur falschen Ernährung verführt.

 Kinder ernähren sich falsch

Dass sich Kinder in Deutschland nicht gesund und ausgewogen ernähren, ist wissenschaftlich belegt:

  • Kinder essen nur die Hälfte der empfohlenen Menge an Obst und Gemüse, aber weit mehr als 200 Prozent der empfohlenen Menge an Süßwaren, Snacks und Softdrinks
  • Der Anteil übergewichtiger Kinder ist im Vergleich zu den 80er- und 90er-Jahren um 50 Prozent gestiegen. Heute gelten 15 Prozent der Kinder als zu dick, 6 Prozent sogar als fettleibig (adipös).
  • Folgen sind erhöhte Risiken für Diabetes, Herzkreislauf- und andere schwerwiegende Krankheiten. Ein Prozent der Kinder leidet heute bereits an Altersdiabetes.”

 

Középfokú német nyelvvizsga esetén néhány nyelvvizsgánál nem használhatsz szótárat, így érdemes a témaköröknek megfelelő szövegeket keresned a neten, újságokban, amik segítségével önállóan is gyakorolhatsz. És hogy melyik német nyelvvizsga mellett dönts, ha erre kerül a sor? Érdemes egy-egy, egy szinttel lejjebb levő vizsgasort  megcsinálnod, úgy, mintha nyelvvizsgán lennél (a hivatalos honlapokon többnyire találsz ilyet), és amelyikben a legjobb eredményt éred el, azok a feladattípusok állnak közel hozzád. Mert ugye szerinted is érdemes a legkisebb ellenállás irányába haladni? 🙂